Weinfest Markelsheim zeigt gesellschaftlichen Zusammenhalt

Unter dem Motto „Weinheimat Markelsheim“ wurdedieser Tage das 60. Markelsheimer Weinfest gefeiert. Von Freitag bis Montag gab es ein gewohnt beeindruckendes und ideenreiches Programm mit zahlreichen Highlights wie dem Festumzug oder dem großen Feuerwerk.

Bei meiner Ankunft zum großen Festumzug strahlte die Sonne mit den zahlreichen Besuchern um die Wette. Insgesamt 37 Gruppen haben die bunte Vielfalt, die Markelsheim zu bieten hat, ausdrucksreich dargestellt. Begleitet wurden die teilnehmenden Vereine, Winzertänzer, Kindergärten, Betriebe und Kirchen von fünf Musikkapellen. Die Stimmung war wie immer ausgelassen.   

Das Weinfest in Markelsheim zeigt meiner Meinung nach ganz wunderbar einen der großen Vorteile für das Leben in ländlichen Gebieten. Hier kennt man sich und die zahlreichen Vereine stärken den gemeinschaftlichen Zusammenhalt. Und daraus erwachsen verschiedene kleine und auch große Projekte wie Mehrgenerationshäuser oder dieses Weinfest. Es erstaunt mich immer, welch große Vielfalt an Vereinen, Festen und auch Wohltätigkeitsaktionen kleine Gemeinden zu bieten haben. Das ist oft nur durch den großartigen Einsatz zahlreicher Ehrenamtlicher möglich. Und das ist wiederum eines der vielen Dinge, die ich an unserer Heimat sehr schätze!