Lebensmittelrettung: Mein Besuch bei Food-Bloggerin Sally

27.09.2020

12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen bei uns in Deutschland jährlich in der Mülltonne.

Das ist nicht nur schmerzlich für die Umwelt, sondern auch für jeden Landwirt und jede Landwirtin, die viel Arbeit und Zeit in die Produktion unserer großartigen Lebensmittel gesteckt haben.

Die Bundesregierung hat sich das Ziel gesetzt, die Menge der weggeworfenen Lebensmittel bis 2030 zu halbieren. Um das Ziel zu erreichen, müssen alle anpacken! Von Landwirten, über die Lebensmittelverarbeitung, Handel bis zu uns Verbrauchern.

Für die Aktionswoche "Deutschland rettet Lebensmittel!" habe ich Back-Ikone Sally gewinnen können. Uns verbindet die Liebe zu regionalen Lebensmitteln. Auch Sally kennt viele Tricks, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Denn eines ist klar: Gute Lebensmittel sind "Zu gut für die Tonne!"

Wenn auch Sie Lebensmittelretter werden wollen, dann holen Sie sich viele hilfreiche Informationen auf www.zugutfuerdietonne.de