Landesregierung startet überzeugende Kampagne: „Wir versorgen unser Land“

03.05.2020

Die Corona-Pandemie führt uns eindringlich vor Augen: Eine sichere Lebensmittelversorgung ist unverzichtbar. Auch in der Krise sind unsere Supermarktregale gut gefüllt – dank unserer leistungsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft!

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hebt zurecht den großen Wert einer regionalen Lebensmittelproduktion hervor: Mit der Kampagne „Wir versorgen das Land“ werden Menschen vorgestellt, die tagtäglich ihr allerbestes geben, damit unser Tisch reich gedeckt ist.

Ob in der Landwirtschaft oder im Lebensmittelhandwerk: Lebensmittel aus Baden-Württemberg sorgen nicht nur dafür, dass wir genug zu essen und zu trinken haben. Sie stehen auch für Vielfalt, Qualität, Genuss und den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaften. Ich finde, regionale Lebensmittel sowie ihre Erzeuger und Verarbeiter haben mehr Wertschätzung verdient – auch nach der Pandemie!

Überzeugende Argumente liefert die Kampagnen-Webseite. Diese finden Sie unten unter "Mehr zum Thema".