„Frisch - direkt - schmeckt - Fertig!" - Milchautomat in Donebach offiziell in Betrieb genommen

29.07.2019

Am Bauernhof der Familie Fertig wird die Milchproduktion für uns Verbraucher ab sofort transparent gemacht. Mit dem Hinweisschild „Zum Rastplatz“ auf dem Hofgelände der Familie Fertig werden Einheimische und Touristen zum „Milchstopp“ am neuen Hofmilchautomaten eingeladen. So wird Lebensmittelproduktion zum Erlebnis! Und auch der Tourismus wird bei diesem Projekt mit einbezogen. So profitieren Landwirt und die Gemeinde Mudau.

Schon am Ortseingang wirbt der landwirtschaftliche Betrieb mit seiner Neuheit: „Milchautomat beim Felsbauer. Frisch - direkt - schmeckt - Fertig!" Eine tolle Idee, um die Wertschätzung unserer heimischen Produkte und deren Produzenten zu fördern. Denn: Nirgends auf der Welt sind die Standards der Landwirtschaft und der Lebensmittelproduktion so hoch wie in Deutschland. Hier werden auch die häufigsten Maßnahmen für den Insektenschutz und für Bio-Diversität umgesetzt.

Nachdem der Hofmilchautomat im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Ortsvorsteher Herbert Scharmann, seiner Bestimmung übergeben wurde, konnte ich mich noch persönlich von dem äußerst modernen Milchviehbetrieb der Familie Fertig überzeugen. Das Thema Tierwohl wird hier ganz groß geschrieben, denn der Landwirt weiß, wenn es seinen Kühen gut geht, hat die Milch eine hervorragende Qualität und dann geht es auch ihm gut. Auch so kann Direktvermarktung aussehen – zur Nachahmung äußerst empfohlen!