Forst-Antrag diese Woche im Plenum: Waldbesitzende sollen Förderung für Klimaschutzleistungen zur Finanzierung des Waldumbaus erhalten

20.04.2021

Die Lage im Wald ist dramatisch und gibt weiter Anlass zu großer Sorge. Wir müssen dringend handeln.

Daher habe ich zusammen mit meiner SPD-Kollegin Isabel Mackensen einen Antrag zur Honorierung der Ökosystemleistungen des Waldes erarbeitet. Diese Prämie soll Waldbesitzenden zugutekommen, die sich in ihrem Wald für den Klimaschutz engagieren. Wenn man den Ausstoß von Klimagasen bepreist, dann sollte man den Wäldern, als größter CO2-Senke, auch etwas von dem Geld zukommen lassen.

Durch den Antrag, den wir in dieser Woche ins Plenum eingegeben, fordern wir die Bundesregierung dazu auf, ein Honorierungssystem zu entwickeln, welches sich an den Bedingungen der nachhaltigen Bewirtschaftung orientiert und die vielfältigen Ökosystemleistungen in ihrer Gänze berücksichtigt.

In der Sonntagsausgabe der FAZ (18.04.2021) habe ich in einem Interview ausführlich über den Forst-Antrag berichtet. Am Donnerstagabend werde ich dazu eine Rede im Bundestag halten.