Besucher

Slideshow Besucher

Comenius Realschule Wertheim
BPA, Flüchtlingshelfer, Landesgruppe
Alois Gerig im Gespräch mit einer Besuchergruppe
Foto des BPA, Gerig Alois
Gruppenfoto, Ausschusssaal

Besucher

Besuchergruppen
Ich freue mich immer über Besuch aus meinem Wahlkreis in Berlin. Im letzten Jahr waren es rund 1.500 Besucher, von denen ich sehr viele persönlich begrüßen konnte. Ob Schulklasse, Sportverein, Seniorenfahrten oder einfach politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger – Sie alle sind eingeladen, meine Arbeit in Berlin einmal aus der Nähe kennenzulernen.

Als Mitglied des Deutschen Bundestages kann ich jedes Jahr eine bestimmte Anzahl von Besuchern aus meinem Wahlkreis nach Berlin einladen. Mit dieser Einladung ist eine Reisekostenbezuschussung verbunden. Im Folgenden finden Sie einige Information zu den verschiedenen Möglichkeiten eines Besuchs im Bundestag.

Informationsbesuch
In einer Gruppe von mindestens zehn Personen können Sie beispielsweise das Reichstagsgebäude und den Bundestag besichtigen, im Besucherrestaurant zu Mittag essen sowie „Ihren“ Abgeordneten – sofern es mein Terminplan zulässt – zu einem Gespräch treffen.

Plenarbesuch
In einer Gruppe mit mindestens zehn Teilnehmern können Sie zudem als Zuschauer eine Plenarsitzung im Bundestag live miterleben. Im Rahmen dieses Besuches besteht selbstverständlich ebenfalls die Möglichkeit, das Reichstagsgebäude und den Bundestag zu besichtigen, im Besucherrestaurant zu Mittag zu essen und mich – sofern es mein Terminplan zulässt – zu einem Gespräch zu treffen.

Politische Bildungsreise des Bundespresseamtes (BPA)
Jeder Abgeordnete kann zwei Mal im Jahr bis zu 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer mehrtägigen Informationsreise nach Berlin einladen. Diese Reise wird über das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung organisiert, das auch die Übernachtungskosten übernimmt. Hier sind jedoch leider keine Gruppenanmeldungen möglich. Wenn Sie gerne als Einzelperson oder als Paar nach Berlin reisen möchten, können Sie sich gerne an meine Mitarbeiter wenden.

Individualreise
Auch unabhängig von einer möglichen Reisekostenbezuschussung sind Sie herzlich eingeladen, mich in Berlin zu besuchen, um sich ein eigenes Bild von der Arbeit des Deutschen Bundestages zu machen. Zwar kann ich Ihren Besuch nicht finanziell bezuschussen, freue mich aber dennoch, wenn ich Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer Reise unterstützen kann. Wenn es terminlich möglich ist, treffe ich Sie auch gerne zu einem Gespräch.

Ansprechpartner: Tamara Bechtold (alois.gerig [at] bundestag.de)