Weihnachtsgrüße 2017

„Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte,
sondern ein Geschenk, das ewig bleibt.“
Martin Luther

Wir feiern in diesen Tagen die Geburt von Jesus Christus. In einem ärmlichen Stall kam er zur Welt, weil nirgends Platz für die junge Familie war. Hoffnung und Zuversicht haben die Familie gestärkt und ihnen gezeigt, dass aus schwierigen Situationen viel Gutes entstehen kann – und das lehrt uns Weihnachten!

Ich wünsche Ihnen eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit. Für das angenehme Miteinander und das entgegengebrachte Vertrauen sage ich ein herzliches Dankeschön!

Möge das kommende Jahr 2018 begleitet sein von Gesundheit, Erfolg und Gottes Segen sowie von hoffnungsvollen Gedanken, die mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Mit weihnachtlichen Grüßen
Ihr
Alois Gerig