Patenschafts-Programm

Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages ermöglicht Stipendiaten, ein Jahr lang die USA kennenzulernen.

Zwischen dem Deutschen Bundestag und dem Amerikanischen Kongress wurde vereinbart, dass junge Deutsche ein Jahr in den USA verbringen und junge Amerikaner ein Jahr in Deutschland. Schülerinnen und Schüler leben in Gastfamilien und besuchen eine örtliche Oberschule, junge Berufstätige absolvieren ein Praktikum in einem Betrieb und besuchen eine Berufsschule.

Durch diesen Austausch soll der jungen Generation in beiden Ländern die Bedeutung freundschaftlicher Zusammenarbeit, die auf gemeinsamen politischen und kulturellen Wertvorstellungen beruht, vermittelt werden. Das Stipendium umfasst unter anderem die Reise- und Programmkosten sowie die notwendigen Versicherungskosten.

Interessierte Jugendliche aus meinem Wahlkreis können sich unter bestimmten Bedingungen bis September für das nächste Austauschjahr bewerben.