Meine Erfolge

Als Abgeordneter für den Wahlkreis Odenwald-Tauber streite ich in Berlin hartnäckig für die Interessen der Region.

Dafür habe ich mich erfolgreich eingesetzt:

  • Die A3 bei Wertheim wird auf sechs Spuren ausgebaut.
  • Die Ortsumfahrung für Adelsheim wird weitergebaut, die für Bad Mergentheim wurde fertiggestellt. In Haßmersheim wurde endlich der Neckarsteg errichtet.
  • Der Bundesverkehrswegeplan 2030 sieht Ortsumfahrungen für Königshofen, Hardheim und Neckarburken vor. Zudem sollen die Neckar-Schleusen ausgebaut werden.
  • Mit Unterstützung des Bundes kommt der Breitbandausbau voran – zahlreiche Kommunen haben ihre Förderbescheide erhalten.
  • Der Bund unterstützt in unserer Region vielerorts den Städtebau und den Denkmalschutz – beispielsweise den Erhalt der Burg Hornberg.
  • Durch eine Gesetzesänderung wurde Landwirten und Winzern die eigene Risikovorsorge gegen Witterungsschäden erleichtert.
  • Die Waldstrategie zeigt auf, wie unsere Wälder auch in Zukunft nachhaltig bewirtschaftet werden können, als Lebensräume für Tiere und Pflanzen erhalten bleiben und den Menschen Erholung bieten.
  • Die Änderung des Bundeswaldgesetzes schafft die Voraussetzungen, dass Forstämter auch zukünftig Dienstleistungen für Waldbesitzer erbringen dürfen.
  • Das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ unterstützt zahlreiche Kindertagesstätten, die von vielen Kindern mit besonderem Sprachförderbedarf besucht werden.
  • Die Mehrgenerationenhäuser in Lauda-Königshofen und Mosbach werden weiterhin vom Bund mitfinanziert – in Buchen kommt ein neues hinzu.
  • Die Bundeswehr bleibt in Niederstetten und Walldürn. Die Schließung des Bundeswehr-Standorts Hardheim wird rückgängig gemacht: Die Carl-Schurz-Kaserne wird auch in Zukunft militärisch genutzt.