Kanzlerin nimmt Bauern vor Pauschalkritik in Schutz

27.06.2017

Mit einem klaren Bekenntnis zu den deutschen Landwirten äußert sich die Kanzlerin in ihrem Podcast.
Frau Merkel würdigt die tagtäglich harte Arbeit der Landwirte, die mit der Erzeugung regionaler Lebensmittel einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft leisten. Diffamierung wie z.B. bei den sog. "Bauernregeln" aus dem Umweltministerium, lehnt auch die Kanzlerin entschieden ab.
Alois Gerig: "Angela Merkel weiß, dass man nur gemeinsam mit den Bauern gesunde Lebensmittel, blühende Kulturlandschaften und lebendige ländliche Räume erhalten kann!"